Denkschubser   |   

Wir brauchen Bürokratien, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindern sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen.    Ralf Dahrendorf

23.04.2017

Meldung

31.03.2017: ROTEX: App-Steuerung ausgeweitet

ROTEX Wärmepumpen-Portfolio mit erweiterten Funktionen

  • Steuerung via Smartphone
  • SG Ready
  • PV-Anbindung

ROTEX bringt mit dem LAN-Adapter ein weiteres Zubehör für die Steuerung von Wärmepumpen per Smartphone auf den Markt. Nachdem die Luft-/Wasser-Wärmepumpe HPSU compact mit dem Regelungskonzept RoCon und der App ROTEX Control bereits seit 2013 die Steuerung via Internet bietet, ist der neue LAN-Adapter ab Sommer 2017 verfügbar und mit den ROTEX Produkten HPSU monobloc, HPU hybrid, HPSU Bi-Bloc und HPU ground kombinierbar.

Über eine Smart App kann damit das Heizsystem mit dem Smartphone gesteuert werden.

Die App übernimmt neben Steuerfunktionen auch die Überwachung des Heizsystems zum Beispiel durch einen Energiezähler. So kann die Heizung optimal auf die individuellen Komfortansprüche abgestimmt und eingestellt werden. Außerdem verfügt der LAN-Adapter über eine IFTTT-Funktion, die eine Verbindung zu Smart Home-Anwendungen ermöglicht. Durch eine erweiterte Funktion des neuen LAN-Adapters sind die Wärmepumpen aus dem ROTEX Portfolio SG Ready. Der Energieverbrauch wird also durch den Verbrauch kostengünstiger Energie optimiert. Durch die Erfüllung der SG Ready Richtlinien ist eine zusätzliche Förderung der BAFA von 500 Euro möglich (Lastmanagementbonus).

Mit dem jederzeit nachrüstbaren LAN-Adapter ist neben der Heizungssteuerung per App auch eine Anbindung an eine PV-Anlage möglich.

Alle News von ROTEX Heating Systems GmbH anzeigen


Telefon:  07135 - 103-0

ROTEX Heating Systems GmbH
Langwiesenstr. 10
74363 Güglingen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben