Denkschubser   |   

Der Beste muß mitunter lügen, zuweilen tut er's mit Vergnügen.    Wilhelm Busch

23.10.2017

Meldung

24.03.2017: Viega: Visign for Style sensitive: Neue WC-Betätigungsplatte

Berührungsloser Komfort und designprämierte Ästhetik für das WC

Die neue elektronisch auslösende, berührungslose WC-Betätigungsplatte Visign for Style sensitive von Viega besticht durch ein innovatives Designelement in Form einer „Pixel-Wolke“. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel „Design Plus powered by ISH 2017“ sowie mit dem international renommierten iF-Label für herausragendes Design. (Foto: Viega)

Eine berührungslos und elektronisch auslösende WC-Betätigungsplatte erweitert ab sofort die erfolgreiche Visign for Style-Linie von Viega. Visign for Style sensitive überzeugt stilistisch durch eine edle Oberfläche in Tiefschwarz in Kombination mit einem dezenten Hellgrau. Technisch setzt Viega auf die bewährte Elektroniksteuerung aus dem Visign for More sensitive-Programm. Die Verleihung des Gütesiegels „Design Plus powered by ISH 2017“ sowie die Auszeichnung mit dem international renommierten iF-Label unterstreicht bereits jetzt die hohe Gestaltungs- und Innovationsqualität der neuen Visign for Style sensitive.

Das WC-Betätigungsplatten-Programm Visign for Style wurde von Viega insbesondere für moderne Familienbäder als auch für den halböffentlichen Sanitärbereich konzipiert. Es steht für hohen Bedienkomfort sowie zuverlässige Qualität und setzt moderne Akzente am WC. Die neue Visign for Style sensitive führt diese Ansprüche fort, in dem sie eine berührungslose und hygienische Betätigung ermöglicht. Einfach die Hand am jeweiligen grafisch hervorgehobenem Funktionsfeld vorbeiführen und die Spülung startet. Das größere Feld steht für eine Vollspülung, das kleinere Feld symbolisiert die ressourcenschonende Teilspülung.

Innovative grafische Lösung

In Zusammenarbeit mit artefakt design, Darmstadt, entwickelte Viega eine Designsprache, die auf perfekte Art und Weise die berührungslose Funktion dieser neuen WC-Betätigungsplatte visualisiert. In Anlehnung an das aus vielen Bereichen bekannte Pixel-Design entstand eine eigenständige grafische Lösung in Form einer Wolke. Um die Leichtigkeit im Design bewahren zu können, werden die Durchmesser der einzelnen Pixel nach außen hin immer kleiner, bis sie nahezu verschwinden. Die funktionalen Attribute werden auf diese Weise selbstverständlicher Teil der Gestaltung. Der flache Wandaufbau von nur sieben Millimeter unterstreicht hierbei die moderne Optik.

Phosphoreszierende Bedruckung

Die hellgraue „Pixel-Wolke“ besticht jedoch nicht nur als innovatives Designelement, sondern dient auch als dezent grün schimmerndes Orientierungslicht im Dunkeln. Basis für die phosphoreszierende Wirkung ist ein aus der Uhrenindustrie bekannter nachleuchtender Lack, der sich sowohl durch Tageslicht als auch durch künstliches Licht immer wieder selbständig auflädt.

Bewährte Technik im Inneren

Die elektronische Technologie ist mit einem wartungs- und verschleißfreien Bowdenzug kombiniert und kann wahlweise über Netzspannung oder – beispielsweise im Zuge von Modernisierungen – mit Batterie betrieben werden. Die Montage der Visign for Style sensitive erfolgt analog zu den bekannten berührungslosen WC-Betätigungsplatten von Viega. Auch ein fliesenbündiger Einbau ist wie gewohnt möglich.

Visign for Style sensitive ist auf allen Viega Spülkästen ab 1999 nachrüstbar.

Erhalt der Trinkwassergüte

Je nach Bedarf kann die Hygiene+ Spülfunktion aktiviert und damit Trinkwasser-Stagnation vermieden werden. Die intelligente Technik von Viega spült in Abhängigkeit der letzten Spülung nach einem voreingestellten Intervall automatisch und verhindert somit auch bei Nutzungsunterbrechungen lange Stagnationszeiten. Damit ist Visign for Style sensitive auch für die Objektplanung eine hochwertige Designlösung.

Alle News von Viega GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02722 - 61-0

Viega GmbH & Co. KG
Viega Platz 1
57439 Attendorn
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben