Denkschubser   |   

Die Scheu vor Verantwortung ist die Krankheit unserer Zeit.    Otto von Bismarck

18.08.2017

Meldung

21.04.2017: Variantenvielfalt an Edelstahl-Spiegeln, die sie nur bei HoSanit finden! www.hosanit.de

Spiegel aus Edelstahl werden üblicherweise im öffentlichen Sanitär-Bereich verwendet, wo es um Vandalismus und Sicherheit geht.

Ein kräftiger Schlag und der Kristallglas-Spiegel liegt in Tausend Scherben auf dem Boden.
Hier kommen die Vorzüge der Edelstahl-Spiegel zum Vorschein. Auch hier kann versucht werden drauf zu schlagen, aber das Schlimmste was passieren kann ist dass er eine Beule oder einen Kratzer hat, aber an der Wand hängt er immer noch!

HoSanit bietet hier eine einmalige Variantenvielfalt an.
Die erste Entscheidung die man treffen sollte, bei der Auswahl des richtigen Spiegels ist die Art der Montage. Hier kann man wählen zwischen sichtbarer (-S) oder verdeckter (-V) Befestigung.
Bei der sichtbaren Befestigung sind im Spiegelblech Bohrungen, durch die der Spiegel sichtbar an die Wand montiert werden kann. Dies hat den Nachteil, dass der Spiegel von jedem demontiert werden könnte und die Schraubenköpfe im Sichtbereich des Spiegels sind.
Daher gibt es die Möglichkeit der verdeckten Montage, wobei der Spiegel mit bereits mitgeliefertem doppelseitigem Klebeband unsichtbar befestigt wird.
Die zweite Entscheidung die man bei der Auswahl des richtigen Spiegels treffen muss, ist die der Spiegelqualität. Hier gibt es die Wahl zwischen polierte (-P) oder hochglanzpolierte (-HP) Spiegeloberfläche.
Die hochglanzpolierten Spiegel ergeben ein Spiegelbild ähnlich dem eines Kristallglasspiegels. Wohingegen die „nur“ polierten Spiegel, welche wesentlich preisgünstiger sind, für ihren Zweck immer noch ein sehr gutes Spiegelbild ergeben.
Um sich ein eigenes Bild von dieser Spiegelqualität machen zu können, gibt es kleine Musterbleche bei HoSanit, die man einfach anfordern kann.
Alle diese Spiegel sind an den 4 Seiten 6mm abgekantet und werden mit einer Polystyrolplatte zur Hinterfütterung geliefert.
Neu seit diesem Jahr im Programm ist nun noch die Spiegelserie ONLY.
Dies ist die preiswerteste Spiegelvariante, welche nur aus einem Spiegelblech ohne Abkantung und ohne Trägerplatte besteht. Wichtig hierbei ist nur zu beachten, dass die bauseitige Wand plan sein muss, damit kein Zerrbild entsteht.
Alle Spiegel der Serie ONLY gebt es mit sichtbarer und verdeckter Befestigung als auch in der Spiegelqualität poliert und hochglanzpoliert.
Alle diese 8 Varianten gibt es in den gebräuchlichen Abmessungen als Lagerware.

Selbstverständlich können auf Kundenwunsch Spiegel nach Maß gefertigt werden.

+++ HoSanit auf den Messen +++

8. Haustechnik Aktuell 2017, Cordes und Graefe KG, 27.April – 29.April 2017
28816 Stuhr

ISH Neuheitenschau Baden Württemberg, 12. - 13. Mai 2017
Messe Stuttgart, Halle  9

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung

Ihr HoSanit - Team          



Benötigte Programme
Zum Betrachten von Pdfs benötigen Sie den Acrobatreader.
Get Adobe Reader

Alle News von HoSanit GmbH anzeigen


Telefon:  030 - 50 96 64 81 0

HoSanit GmbH
Vulkanstraße 13
10367 Berlin
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Kommentare




Ihre Mailadresse wird auf unserer Seite nicht veröffentlicht.



Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
SENDEN

Nach oben