Denkschubser   |   

Wir brauchen Bürokratien, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindern sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen.    Ralf Dahrendorf

23.04.2017

Meldung

21.04.2017: Ochsner Multi Tower All in One und Air Eagle

Superkompakte Paketlösung bietet Flexibilität für moderne Einfamilienhäuser

Alles, was das moderne Eigenheim für Heizung und Warmwasser braucht, auf weniger als einem halben Quadratmeter Grundfläche: Ochsner Multi Tower All in One in Kombination mit der Hocheffizienz-Luftwärmepumpe Ochsner Air Eagle. Abbildung: www.ochsner.com

Als kompakte und sehr flexible High-End-Lösung für Heizung, Kühlung und Warmwasser bietet Ochsner den Multi Tower All in One in Kombination mit der High-Tech Luftwärmepumpe Ochsner Air Eagle an. Das System zeichnet sich durch höchste Effizienz aus und ist durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten auf die Anforderungen moderner Einfamilienhäuser abgestimmt.

Ochsner bietet sein kompaktes Innengerät Multi Tower All in One als Komplettlösung für Einfamilienhäuser zusammen mit der High-End Wärmepumpe Ochsner Air Eagle an. Die Kombination ist auf die typischen Grundrisse privater Wohnhäuser zugeschnitten. Das Innenteil hat einen geringen Platzbedarf und kann daher ohne eigenen Heizraum untergebracht werden. Das Gehäuse ist in modernstem Design gestaltet, zudem läuft das Innengerät nahezu geräuschlos. So kann der Multi Tower All in One auch im Wohnbereich, z.B. im Hauswirtschaftsraum oder in einem Hobbyraum, installiert werden. Im Unterschied zu vielen anderen Split-Systemen ist ein Höhenversatz zwischen Außengerät und Innengerät von bis zu 15 Metern möglich. Dadurch kann der Multi Tower All in One auch in einem Spitzboden unterm Dach oder im Keller untergebracht werden. Das Gerät lässt sich in zwei Hälften zerlegen und dadurch auch problemlos an schwer zugängliche Aufstellorte transportieren. Das High-End-Außengerät Ochsner Air Eagle arbeitet sehr geräuscharm und ist damit auch gut geeignet für die Aufstellung auf kleineren Grundstücken in Neubaugebieten.

Heizung, Kühlung und Warmwasser auf einem halben Quadratmeter

Zur Ausstattung des Multi Tower All in One gehören ein Heizungspufferspeicher mit 100 Litern Inhalt und ein Warmwasserspeicher mit 168 Litern. Im Sommer kann das Heizsystem auf Kühlbetrieb umgeschaltet werden. Mit Drei-Wege-Umschaltventil für die Warmwasserbereitung, einem Sicherheitsventil sowie einer Elektro-Zusatzheizung mit 8,8 kW bietet das Gerät technisch alles, was zu einer hoch entwickelten, modernen Wärmepumpe mit hoher Betriebssicherheit gehört. Alle Komponenten für einen schnellen Anschluss an die Heizkreise sind ebenfalls bereits eingebaut.

Den Multi Tower All in One bietet Ochsner als Paket mit der hocheffizienten Wärmepumpe Ochsner Air Eagle an. Abbildung: www.ochsner.comHocheffizientes Wärmepumpen-Außengerät mit Spitzenwerten in Buchs

Die Ochsner Air Eagle High-End Wärmepumpe zur Außenaufstellung ist als Horizontal-Splitverdampfer aufgebaut. Sie zeichnet sich durch leise modulierende Ventilatoren, große Wärmetauscherflächen und weiten Lamellenabstand aus. Zur optimalen Leistungsanpassung besitzt sie einen drehzahlgeregelten Kompressor. Mit der exklusiven Gehäuse-Ausführung in pulverbeschichtetem, korrosionsgeschütztem Edelstahl ist das Gerät die optimale Ergänzung zum technischen und ästhetischen Anspruch des Ochsner Multi Tower. Als wirtschaftliche Alternative für Gebäude mit kleinerem Wärmebedarf bietet Ochsner den Multi Tower All in One auch mit den Außengeräten der Ochsner Air Basic-Baureihe an.

Praxisberechnungen zeigen gute Warmwasserkapazität fürs Einfamilienhaus

Für den durchschnittlichen Warmwasserbedarf im Einfamilienhaus ist der Speicher des Multi Tower All in One genau passend dimensioniert. Bei einer Speichertemperatur von 55°C und einer gewünschten Mischwassertemperatur von 40°C ergibt sich zum Beispiel eine Mischwassermenge von 252 Litern. Damit lassen sich bereits 1,8 Badewannen mit dem typischen Volumen von 140 Litern füllen. Bei einer Speichertemperatur von 60°C reicht die Wassermenge sogar für zwei Badewannenfüllungen aus. Der Hersteller weist darauf hin, dass die Bilanz in der Praxis eher besser ausfällt. Denn in den Berechnungen sei noch nicht berücksichtigt, dass sich der Warmwasserspeicher während des Badens bereits wieder nachlädt.

Alle News von OCHSNER Wärmepumpen GmbH anzeigen


Telefon:  069 - 256694-0

OCHSNER Wärmepumpen GmbH
Riederhofstraße 27
60314 Frankfurt am Main
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben