Denkschubser   |   

Jedes überflüssige Wort ist ein Scheck auf eine Idee. Man sollte keine ungedeckten Schecks ausstellen.    Helmar Nahr

25.04.2017

Meldung

19.04.2017: Neues Duschelement DallFlex von Dallmer

Maximale Flexibilität

Im Duschelement DallFlex Floor ist das bewährte DallFlex Ablaufgehäuse integriert. Es ist kombinierbar mit den Duschrinnen CeraFloor Select und CeraFloor Pure. Foto: Dallmer GmbH + Co. KG

Die Duschelemente bestehen aus hoch druckfestem EPS-Schaum. Das Duschelement DallFlex Wall ist mit den Rinnen CeraWall Individual, Select und Pure sowie mit den CeraFloor-Duschrinnen Select und Pure verwendbar. Foto: Dallmer GmbH + Co. KGDie Innovationskraft von Dallmer im Bereich bodengleicher Duschen erlebt mit dem neuen Duschelement DallFlex einen weiteren Höhepunkt. Als Variation des bereits etablierten Ablaufgehäuses DallFlex schafft das gleichnamige Duschelement nun noch mehr Möglichkeiten im Einbau. Drei Varianten passend für die sieben Design-Duschrinnen von Dallmer sind verfügbar. DallFlex Floor, DallFlex Wall und DallFlex Compact können in der Fläche oder an der Wand positioniert werden und sorgen für zuverlässige Entwässerung. Die Duschelemente sind sowohl für die Duschrinnen CeraFloor und CeraWall inklusive Pure-Varianten als auch für die Kurzrinnen Zentrix und CeraNiveau von Dallmer geeignet.

Das Duschelement DallFlex Compact eignet sich in Kombination mit den Duschrinnen CeraNiveau und Zentrix. Die Duschelemente werden mit Fliesenkleber am Boden fixiert.
Foto: Dallmer GmbH + Co. KG
Besondere Konstruktion

Die Dallmer-Experten haben die neuen Duschelemente auf Basis des Ablaufgehäuses DallFlex entwickelt. Daher sitzt ein Adapter mit umlaufender Stufenfalz im Duschelement, der das bewährte DallFlex Ablaufgehäuse aufnimmt. Das jeweilige Gefälle ist je nach Positionierung bereits im Duschelement integriert. Je nach benötigter Bauhöhe sind die Duschelemente DallFlex als Standard- und als Plan-Variante ab 65 mm verfügbar. Mit dieser Bauhöhe hat das Duschelement DallFlex eine Ablaufleistung von 0,5 l/s.

Einfacher Einbau

Das Duschelement DallFlex wird trocken mit Fliesenkleber aufgebracht, somit ist keine weitere Einbettung des Ablaufs in den Estrich notwendig. Es besteht aus hoch druckfestem EPS-Schaum mit vorgefertigter Stufenfalz, um das Flexibel und einfach im Einbau: Der clevere Aufbau des neuen Duschelements DallFlex.
Foto: Dallmer GmbH + Co. KG
Ablaufgehäuse DallFlex nahtlos aufzunehmen. Die im Lieferumfang enthaltene Dichtmanschette hält dauerhaft dicht und wird per Klickmechanismus in den Ablauf montiert. Durch die bewährte Technik des herausnehmbaren Geruchsverschlusses kann das System einfach gereinigt werden.

Zu der Produktneuheit ist auf Wunsch eine Schallschutzversion lieferbar. Die Bauhöhe bleibt trotz zusätzlichem Element bestehen. Dies gewährleistet Planungssicherheit für Bauherren und Architekten. Gleichzeitig bietet das neue Duschelement Zeit- und Kostenersparnis für Installateure und Fliesenleger. Der Installateur kann das zuverlässig dichte System sicher an den Fliesenleger übergeben.

Alle News von Dallmer GmbH + Co. KG anzeigen


Telefon:  02932 - 9616-0

Dallmer GmbH + Co. KG
Entwässerungssysteme
Wiebelsheidestr. 25
59757 Arnsberg
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben