Denkschubser   |   

Die Politik ist heute erst da, wo wir Wirtschaftsfachleute schon vor zwanzig Jahren waren.    Daniel Goeudevert

21.08.2017

Meldung

18.04.2017: Afriso: Für alle Messaufgaben der DVGW TRGI 2008

Eine Vielzahl unterschiedlicher Messungen erforderte bislang häufig auch eine Vielzahl unterschiedlicher Messgeräte. Aber was ist, wenn Messgeräte modular, also auf Grundlage eines Baukastensystems, auch im Nachhinein um weitere Messeinheiten erweiterbar sind? Dann könnte sich die Ära der Einzelgeräte allmählich dem Ende zuneigen, denn: Wer möchte mehr Arbeitszeit investieren und Aufwand betreiben, als heutzutage überhaupt noch erforderlich ist? Dass sämtliche Messdaten und Datensätze heute sofort und überall verfügbar sind, ist bereits Standard. Bei der Messgerätewahl werden in Zukunft Funktionalität und Flexibilität die bestimmenden Kriterien sein.

Das AFRISO Erweiterungs-Set „CAPBs Set Gebrauchsfähigkeitsermittlung DPK 60-7 sens“ verfügt über den DVGW-geprüften Drucksensor PS 33. Es ist die kompakteste DVGW-geprüfte Messeinheit auf dem Markt und überzeugt mit einer Fülle an Messmöglichkeiten. (Foto: AFRISO)

Wohl als eine der ersten Messgeräte-Familien auf dem Markt, die auf dem Baukastenprinzip basieren, kann das modulare CAPBs-System von AFRISO bezeichnet werden. So lassen sich die Abgasmessgeräte BLUELYZER ST, EUROLYZER STx und MULTILYZER STe, die Druckmessgeräte der Serie S4600-ST, das Luftgeschwindigkeitsmessgerät BlueAir-ST sowie das Temperaturmessgerät TMD9 kabellos um viele Funktionen wie z. B. Dichtheitsprüfung, Gaslecksuche, Feuchte- oder Strömungsmessung oder den 4Pa-Test u.v.m. erweitern. Darüber hinaus sind CAPBs auch mit einem Smartphone oder Tablet einsetzbar. Nicht nur, dass es bereits viele CAPBs in Form von Sets (und Starter-Sets) gibt, es kommen auch ständig neue CABs hinzu. Dazu ein Beispiel:

Mit dem einsatzfertigen Prüfset „CABs-fähiges Set DPK 60-6 ST“ sind Druckprüfungen nach DVGW-Arbeitsblatt G 600, Dichtheits- und Belastungs-Prüfungen, Anschluss-/Fließdruckkontrollen, Druckverluste, Festigkeitsprüfungen sowie Prüfungen in Heizungs-, Öl- und Solarleitungen oder Fußbodenheizungen durchführbar. (Foto: AFRISO)Für den Einstieg in die Dichtheitsprüfung an Gasleitungen wurden bereits die beiden Pakete „Starter-Sets CAPBs Set DPK 60-6 sens“ und „CABs-fähiges Set DPK 60-6 ST“ (beide sind Dichtprüfkoffer, einmal mit und einmal ohne Druckmessgerät plus umfangreichem Zubehör) konzipiert. Mit diesen einsatzbereiten Prüfsets können beispielsweise Druckprüfungen nach DVGW-Arbeitsblatt G 600, Dichtheitsprüfungen, Belastungsprüfungen, Kontrollen von Anschluss-/Fließdrücken, Druckverluste, Festigkeitsprüfungen und Prüfungen in Heizungs-, Öl- und Solarleitungen und Fußbodenheizungen durchgeführt werden.

Zu diesen Sets gibt es jetzt ein Erweiterungs-Set, das „CAPBs Set Gebrauchsfähigkeitsermittlung DPK 60-7 sens“ mit DVGW-geprüftem Drucksensor PS 33. Es ist die kompakteste DVGW-geprüfte Messeinheit am Markt mit einer Fülle an zusätzlichen Möglichkeiten. Das Erweiterungs-Set passt zu den Prüfkoffern zur Gebrauchsfähigkeits- bzw. Leckmengenermittlung an Gasleitungen und macht die Dichtprüfkoffer DPK 60-6 sens und DPK 60-6 ST zu kompletten Prüfkoffern für alle Messaufgaben der DVGW TRGI 2008.

Alle News von AFRISO-EURO-INDEX GmbH anzeigen


Telefon:  07135 - 102-0

AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Lindenstraße 20
74363 Güglingen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben