Denkschubser   |   

Prinzipien sind das eleganteste Mittel, um sich gelegentlich selbst ein Bein zu stellen.    Wilhelm Schwöbel

29.06.2017

Meldung

12.04.2017: Gas-Brennwerttechnik von Viessmann

Innovative Lösungen für das smarte Heizen mit Gas

Die Viessmann Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräte der Vitodens 300er-Reihe verfügen jetzt über eine neue Bedienoberfläche für die intuitive Bedienung per Fingertipp und Wischbewegung.

Die Neuheiten im Überblick:

  • Neue Bedienoberfläche für die Vitotronic 200 Regelung in den Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräten der Vitodens 300er-Reihe.
  • Lambda Pro Control Plus, die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Verbrennungsregelung Lambda Pro Control, ist jetzt in den Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräten der Vitodens 200er-Reihe verfügbar.
  • Das neue Kaskadensystem für bis zu sechs Gas-Brennwert-Wandgeräte Vitodens 200-W mit einer maximalen Heizleistung von 594 kW.

Auf Wunsch können Gas-Brennwertgeräte wie das abgebildete Vitodens 300-W über die optionale Internet-Schnittstelle Vitoconnect per ViCare App bedient werden.Vitodens 300-W, 333-F und 343-F: Heizungsbedienung wie beim Smartphone

Die Vitotronic 200 Regelung der Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräte der Vitodens 300er-Reihe hat jetzt eine neue Bedienoberfläche mit Farb-Touch-Display. Die Bedienung ist damit noch komfortabler geworden, denn es genügt nun wie bei Smartphones lediglich eine leichte Berührung des hochwertigen Displays, um per Fingertipp und Wischbewegung durch die Menüs zu gehen und Befehle einzugeben. Die neue Bedienoberfläche reagiert sofort und präzise auf jede Berührung.

Energie-Cockpit  

Als Energie-Cockpit zeigt das Display beispielsweise Zeitprogramme und detailliert den Ladezustand des Speicher-Wassererwärmers als farbige, sofort verständliche Grafiken an. So kann sich jeder Anwender schnell und einfach einen Überblick verschaffen.

Eine Bedienung für Heizung und Lüftung

Über die Vitotronic 200 Regelung lassen sich jetzt auch die zentralen Wohnungslüftungsgeräte Vitovent 300-W und 300-C steuern. So ist nur eine Bedienung für zwei Systeme – Heizung und Lüftung – erforderlich.

Assistent für die schnelle und sichere Erstinbetriebnahme

Der Fachhandwerker profitiert bei der Erstinbetriebnahme der Geräte von einer Assistenzfunktion, die automatisch die angeschlossenen Heizkreis-Komponenten erkennt. Er wird in fünf Schritten durch die erforderlichen Geräteeinstellungen geführt. Damit ist eine einfache, sichere und schnelle Inbetriebnahme gewährleistet.

Online mit Vitoconnect

Optional können die Gas-Brennwertgeräte über die als Zubehör verfügbare, einfach per Plug & Play zu installierende Internet-Schnittstelle Vitoconnect online gehen. So können die Geräte über die kostenlose ViCare App per Smartphone bedient werden. Temperatureinstellungen und Zeitprogramme lassen sich damit ganz einfach und individuell mit dem Heizzeiten-Assistenten anpassen.

Auf Wunsch des Betreibers kann außerdem via Internet ein ausgewählter Fachbetrieb das Anlagenmonitoring übernehmen. Der Fachpartner erhält nach Freischaltung die Möglichkeit, sich via Vitoguide über den Zustand der Anlage zu informieren. Er kann mögliche Störungen und Wartungsbedarf rechtzeitig erkennen und seine Einsätze frühzeitig planen.

Hocheffiziente Wärmeerzeugung mit Gas

Zu den Gas-Brennwertgeräten der Vitodens 300er-Reihe gehören das Wandgerät Vitodens 300-W mit Leistungen bis 35 kW und das Kompaktgerät Vitodens 333-F (bis 26 kW) mit integriertem Edelstahl-Ladespeicher für hohen Warmwasserkomfort. Beim Kompaktgerät Vitodens 343-F (bis 19 kW) sind ein Edelstahl-Solarspeicher sowie zusätzlich alle für den Anschluss von Solarkollektoren erforderlichen Komponenten bereits eingebaut.

Automatische Anpassung an die Gasart

In allen Geräten sorgt die Kombination aus MatriX-Gasbrenner und Inox-Radial-Edelstahl-Wärmetauscher für hohe Effizienz. Auf den Wärmetauscher gibt Viessmann eine Garantie von zehn Jahren gegen Undichtigkeit durch Korrosion (www.viessmann.de/garantie). Die Verbrennungsregelung Lambda Pro Control gewährleistet, dass der hohe Wirkungsgrad auch bei schwankender Gasbeschaffenheit dauerhaft erhalten bleibt. Bei einem Wechsel von LL- auf E-Gas, der jetzt in vielen Gebieten Deutschlands vorgenommen wird, stellen sich die Geräte automatisch auf den neuen Brennstoff ein – ohne dass ein Handwerker Hand anlegen muss. Zudem verlängern sich durch die selbstkalibrierende Verbrennungsregelung die Überprüfungsintervalle durch den Schornsteinfeger von zwei auf drei Jahre.

Vorteile für die Marktpartner

  • Schnelle, sichere und einfache Inbetriebnahme durch Inbetriebnahme-Assistenten
  • Einfache und schnelle Eingabe aller Parameteränderungen über Display
  • Anlagenmonitoring via Internet mit Vitoguide

Vorteile für die Anwender

  • Intuitive Bedienung durch großes Farb-Touch-Display und modernes Flat-Design
  • Anschauliche und leicht verständliche Regelungsfunktionen
  • Ansprechende Optik durch hochwertige Glasfront
  • Komfortable Bedienung durch kostenlose ViCare App und Internet-Schnittstelle Vitoconnect (optional)

Technische Daten

  • Leistungen: 1,9 bis 35 kW (300-W), 1,9 bis 26 kW (333-F), 1,9 bis 19 kW (343-F)
  • Norm-Nutzungsgrad: bis 98 % (Hs)
  • Energieeffizienzklasse: A

Liefertermin

Die Brennwertgeräte der Vitodens 300er-Reihe mit der neuen Bedienoberfläche werden ab August 2017 in den Markt eingeführt.

Die neue Verbrennungsregelung Lambda Pro Control Plus in den Gas-Brennwertgeräten der Vitodens 200er-Reihe von Viessmann stellt sich automatisch auf jede Gasart ein und sorgt für eine stets saubere und effiziente Verbrennung. Vitodens 200er-Reihe:

Neue Verbrennungsregelung

Lambda Pro Control Plus

Die Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräte der Vitodens 200er-Reihe bis 35 Kilowatt (Vitodens 200-W, 222-W, 222-F und 242-F) sind effiziente Wärmeerzeuger für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Etagenwohnungen. Innovative Technik macht sie jetzt noch komfortabler, montage- und servicefreundlicher als bisher. Alle Veränderungen der Gasversorgung sowie der Luft- und Abgasbedingungen werden selbstständig ausgeregelt.

Stets saubere und effiziente Verbrennung

Lambda Pro Control Plus ist die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Verbrennungsregelung Lambda Pro Control. Egal, ob zwischen Erdgas LL, E oder Flüssiggas gewechselt wird – die neue Verbrennungsregelung stellt das Brennwertgerät automatisch darauf ein, ohne manuelle Eingriffe.

Schon bisher konnte die selbstkalibrierende Verbrennungsregelung Schwankungen der Gasbeschaffenheit erkennen und durch Anpassen der Gas-/Luftmischung automatisch ausgleichen. So bleibt die Verbrennung dauerhaft stabil, sauber und hocheffizient.

 

Erdgasumstellung – kein Problem durch Lambda Pro Control Plus

Bis zum Jahr 2029 wird schrittweise für 4,3 Millionen Anlagenbetreiber in Deutschland die Gasart von LL-Gas auf das energiereichere E-Gas umgestellt. Dies ist für Anlagenbetreiber ein guter Anlass, jetzt ihre alte Gasheizung gegen ein Brennwertgerät mit Lambda Pro Control Plus auszutauschen. Die Vitodens Brennwertgeräte der 200er-Reihe arbeiten nach der Umstellung im Gasnetz ohne manuelle Nachjustierung genauso zuverlässig und effizient wie vorher. Mit der Verbrennungsregelung müssen sich Anlagenbetreiber deshalb keine Gedanken über die Umstellung machen und haben zusätzlich den Vorteil, eine effiziente Heizung im Haus zu haben.

Automatische Abgaswege-Adaption

Die automatische Abgaswege-Adaption in den Gas-Brennwert-Wand- und -Kompaktgeräten der Vitodens 200er-Reihe stellt jetzt selbsttätig die Brennergebläse auf den Widerstand der jeweiligen Abgasleitung ein. Dazu wird über den integrierten Massenstromsensor die tatsächliche Verbrennungsluftmenge ermittelt und durch Drehzahlveränderung des Brennergebläses auf optimale Verbrennungsbedingungen angepasst. Manuelle Maßnahmen wie der Einbau von Blenden oder die Einstellung der Regelung vor Ort sind damit überflüssig.

Komfortable Bedienung per Smartphone

Über die Internet-Schnittstelle Vitoconnect können die Wärmeerzeuger der Vitodens 200er-Reihe einfach per Plug & Play online gehen. Die Betreiber können dann ihre Heizung komfortabel mit der kostenlosen ViCare App und ihrem Smartphone bedienen. Mit Vitoguide ist zudem auch das Anlagen-Monitoring via Vitoguide durch den Viessmann Fachpartner möglich.

Schnell montiert mit innovativer einzigartiger Stecktechnik

Mit einer innovativen und im Markt einzigartigen Stecktechnik lassen sich die Gas-Brennwert-Wandgeräte Vitodens 200-W jetzt besonders einfach und zeitsparend montieren. Mit dem Aufsetzen des Geräts auf die Konsole der Montagehilfe sind alle Heiz- und Trinkwasserleitungen bereits sicher und dicht mit dem Netz verbunden – ohne Verschrauben, Klemmen oder Löten, Spezialwerkzeug ist nicht erforderlich. Lediglich der Gasanschluss muss noch verschraubt werden, da dies die einschlägigen Regeln TRGI (Technische Regeln für Gasinstallationen) bzw. TRF (Technische Regeln Flüssiggas) so vorschreiben.

Vorteile für die Marktpartner

  • Keine manuellen Eingriffe bei einem Wechsel der Gasarten erforderlich
  • Selbsttätiges Einstellen auf Abgasleitungslängen durch automatische Abgas-Adaption
  • Schnelle und einfache Montage durch hydraulische Steckanschlüsse (Vitodens 200-W)
  • Vereinfachter Altgeräteaustausch durch große Montageabstände und Altgeräte-Adapter
  • Einfache Wartung durch freie Zugänglichkeit aller Komponenten

Vorteile für die Anwender

  • Einbau im Wohnbereich möglich durch niedrige Betriebsgeräusche und kompakte Abmessungen
  • Automatische Einstellung auf die verwendete Gasart, dadurch Verbrennung mit konstant hohem Wirkungsgrad
  • Hoher Warmwasserkomfort durch integrierte Ladespeicher (Kompaktgeräte)

Technische Daten

  • Leistung: 1,9 bis 35 kW
  • Norm-Nutzungsgrad: bis 98 % (Hs)
  • Energieeffizienzklasse: A

Liefertermin

Die Gas-Brennwertgeräte der Vitodens 200er-Reihe mit Lambda Pro Control Plus, automatischer Abgas-Adaption und Stecktechnik (Vitodens 200-W) sind bereits lieferbar.

Egal ob Wandmontage oder freistehende Aufstellung in Reihe, als Block oder über Eck – das neue, modular aufgebaute Kaskadensystem von Viessmann lässt sich an alle Heizräume anpassen.Vitodens 200-W: Neues Kaskadensystem ermöglicht platz- und zeitsparende Montage

Platzsparend, flexibel und schnell installiert – mit dem Kaskadensystem können bis zu sechs Gas-Brennwertwandgeräte Vitodens 200-W (ab 49 kW Nenn-Wärmeleistung) betrieben werden. Mit sechs Vitodens 200-W a 99 Kilowatt stehen maximal 594 Kilowatt Wärmeleistung zur Verfügung – genug, um auch große Gewerbebetriebe zu beheizen. Das neue Kaskadensystem benötigt trotzdem nur wenig Platz. Eine Dreierkaskade hat jetzt nur noch eine Breite von 2,3 Metern und es genügt eine Raumhöhe von lediglich zwei Metern, 40 Zentimeter weniger als übliche Kaskaden im Markt.

Flexible Aufstellung

Egal ob Wandmontage oder freistehende Aufstellung in Reihe, als Block oder über Eck – das neue, modular aufgebaute System lässt sich an alle Heizräume anpassen. Der modulare Aufbau bietet zudem den Vorteil, dass die einzelnen Komponenten ohne Probleme über enge Flure und Treppenhäuser und sogar mit dem Personenaufzug transportiert werden können.

Schnell und einfach installiert

Durch das neue Doppelrohrsystem für Heizungsvor- und -rücklauf ist die Kaskade schnell und einfach installiert. Vor- und Rücklauf fließen durch ein geteiltes Sammelrohr. Das halbiert die Dichtstellen und damit auch die Montagezeit. Den unterschiedlichen Heiznetzen kann die Kaskade durch wahlweisen Einbau einer hydraulischen Weiche oder eines Plattenwärmetauschers angepasst werden.

Inox-Radial-Wärmetauscher mit 10 Jahren Garantie

Wie bei allen Vitodens Gas-Brennwertgeräten sorgen auch im Vitodens 200-W über 49 Kilowatt Nenn-Wärmeleistung der Inox-Radial-Edelstahl-Wärmetauscher und der MatriX-Brenner für die effiziente, umweltschonende Wärmeerzeugung. Auf den Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl Rostfrei gibt Viessmann 10 Jahre Garantie auf Undichtigkeit durch Korrosion (www.viessmann.de/garantie).

Die Verbrennungsregelung Lambda Pro Control sorgt dafür, dass die hohe Effizienz der Brennwertgeräte auch bei Schwankungen der Gasqualität erhalten bleibt. Außerdem vereinfacht sie die erste Inbetriebnahme, da die Verbrennung nicht erst auf die jeweilige Gasart (Erdgas LL bzw. E) eingestellt werden muss.

Kaskadenregelung Vitotronic 300-K

Die Kaskadenregelung Vitotronic 300-K mit Klartextanzeige und grafischer Unterstützung bietet hohen Bedienkomfort. Die Einbindung der Heizungsanlage in Systeme der Gebäudeleittechnik ist problemlos möglich.

Vorteile für die Marktpartner

  • Schnelle und einfache Montage durch Doppelrohrsystem und Montagehilfen
  • Einfache Einbringung durch modularen Aufbau
  • Installation auch bei niedrigen Raumhöhen von nur zwei Metern
  • Universelle Aufstellmöglichkeiten (Wandmontage, Reihen-, Block-, Übereck-Aufstellung)
  • Mit hydraulischer Weiche oder optional mit Plattenwärmetauscher (bauseits)

Vorteile für die Anwender

  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Abmessungen
  • Hohe Betriebssicherheit durch Kaskadierung von bis zu sechs Geräten
  • Einfach zu bedienende Vitotronic Kaskadenregelung

Technische Daten

  • Leistung 12 bis 594
  • Gerätezahl: 2 bis 6
  • Energieeffizienzklasse: A

Liefertermin

Das neue, kompakte Kaskadensystem für Vitodens 200-W ab 49 Kilowatt ist bereits lieferbar.

Alle News von Viessmann Werke GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  06452 -70-0

Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben