Denkschubser   |   

Der Rechnungshof ist der zahnlose Mund, aus dem der Steuerzahler "Au!" schreit.    Helmar Nahr

17.12.2017

Meldung

10.04.2017: Kaldewei: Geburt in Wohlfühlatmosphäre

St. Franziskus-Hospital Münster eröffnet modernisierten Kreißsaal – Kaldewei Produkte sorgen für entspannende Atmosphäre im Badezimmer

Den Mittelpunkt des umgestalteten Raumes bildet ein großes Entbindungsbett, das auch vertikale Gebärpositionen unterstützt. Der direkte Zugang zu einem Duschbad mit WC bietet den werdenden Eltern Privatsphäre und praktischen Komfort. Bildquelle: Franziskus-Hospital Münster

Mit einer feierlichen Einsegnung nahm das St. Franziskus-Hospital seinen renovierten und neu gestalteten Kreißsaal offiziell in Betrieb. Zusammen mit dem angeschlossenen Bad mit Dusche und WC erfüllt der modernisierte Bereich in besonderer Weise die heutigen Anforderungen der Geburtshilfe.

Auch im Badezimmer sollen die werdenden Eltern in den Genuss einer entspannenden Wohlfühlatmosphäre kommen. Bildquelle: Franziskus-Hospital MünsterDen Mittelpunkt des umgestalteten Raumes bildet ein großes Entbindungsbett, das auch vertikale Gebärpositionen unterstützt. Der direkte Zugang zu einem Duschbad mit WC bietet den werdenden Eltern Privatsphäre und praktischen Komfort. Helle, freundliche Farben an den Wänden und viel Licht sorgen für eine positive Stimmung und zusammen mit dem Mobiliar in Erdtönen wurde eine harmonische Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Dimmbare LED-Lampen an der Decke ermöglichen die Auswahl verschiedener Lichtfarben, wodurch unterschiedliche Stimmungen ausgelöst oder verstärkt werden können. „Wir möchten, dass sich die Geburt so individuell wie möglich entfalten kann. Und dazu gehört eine besondere Atmosphäre, die Geborgenheit und Gelassenheit gleichermaßen bietet“, erklärt Dr. Nikolaos Trifyllis, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, das Raumkonzept. Gemeinsam mit Jutta Rath, leitende Hebamme, erläutert er weitere Besonderheiten des modernisierten Kreißsaals: „Die Räumlichkeiten sind so ausgerichtet, dass man die medizinische Sicherheit spürt, die dafür notwendige Technik aber nicht sieht. Geräte oder technische Hilfsmittel sind jederzeit sofort verfügbar, bleiben aber verborgen und werden nicht wahrgenommen.“

Das integrierte Bad

Auch im Badezimmer sollen die werdenden Eltern in den Genuss einer entspannenden Wohlfühlatmosphäre kommen. Im Zusammenspiel mit hochwertigen Sanitärprodukten namhafter Firmen wie Kermi, Hansa und emco sorgt der Premiumhersteller Kaldewei, Ahlen, mit einem Waschtisch der Serie Cono aus kostbarem Kaldewei Stahl-Email für ein Gefühl purer Reinheit und Hygiene. Aufgrund des fehlenden Überlauflochs und des emaillierten Ablaufdeckels kann kein Schmutzwasser zurückspritzen. Zudem gelingt die Reinigung einfach, schnell und gründlich.

Mit einem besonderen Highlight wartet die barrierefreie und hygienezertifizierte Dusche auf: Die fugenlose emaillierte Duschfläche Xetis von Kaldewei sorgt dank rutschhemmender Oberfläche Secure-Plus nicht nur für eine optimale Trittsicherheit, sie verwandelt das Bad dank integriertem Bad-Audiosystem Kaldewei Sound Wave auch in eine echte Entspannungsoase.
Bildquelle: Franziskus-Hospital Münster
Emaillierte Duschfläche mit Bad-Audiosystem Kaldewei Sound Wave

Mit einem besonderen Highlight wartet die barrierefreie und hygienezertifizierte Dusche auf: Die fugenlose, emaillierte Duschfläche Xetis von Kaldewei sorgt dank rutschhemmender Oberfläche Secure-Plus nicht nur für eine optimale Trittsicherheit, sie verwandelt das Bad dank integriertem Bad-Audiosystem Kaldewei Sound Wave auch in eine echte Entspannungsoase. Die Xetis ist mit einem Empfänger versehen, der Audiodateien vom Smartphone, Tablet oder von jedem anderen Bluetooth-fähigen Gerät wiedergeben kann. Die Duschfläche aus Stahl-Email fungiert dabei als Resonanzkörper. So lässt sich mit der individuellen Musik noch besser entspannen. 

Exzellente Farbtemperaturdynamik für mehr Lichtqualität

Die Nutzung von Tunable White Leuchten aus dem Hause Zumtobel erschließt neue Wege für die Beleuchtung von Kreißsälen. Dabei verbessert die lückenlose Bandbreite von 2.700 bis 6.500 Kelvin nicht nur die Lichtqualität, sie schafft auch Blickfänge, hebt Farben hervor und ermöglicht flexibel adaptierbare Lichtlösungen bei gleichbleibendem Erscheinungsbild. Die Aufgabe von modernen, biologisch wirksamen Lichtlösungen ist es, die Wirkung des Tageslichts in den Innenräumen nachzubilden und dadurch die innere Uhr des Menschen zu synchronisieren. Daher

sind Beleuchtungskonzepte mit Tunable White von hohem Stellenwert: Der Einsatz von dynamisch wechselndem Weißlicht aktiviert und entspannt. Warmweißes, helles Licht am Morgen und Abend, bläuliches Licht am Mittag: So kann dynamisch gesteuertes Kunstlicht die biologische Uhr des Menschen stabilisieren.

Bei den werdenden Eltern, die zu diesem Zeitpunkt keinen Zugang zu natürlichem Tageslicht haben, können dynamisch wechselnde Farbtemperaturen den zirkadianen Rhythmus ebenfalls unterstützen und verbessern.

Die RGB-LED-Beleuchtung direkt über dem Entbindungsbett ermöglicht es, die Zeit im Kreißsaal zusätzlich positiv zu beeinflussen. Rot wirkt gegen Müdigkeit und wird zur Steigerung der Aktivität eingesetzt. Der Farbton wirkt anregend auf Kreislauf und Stoffwechsel. Mit der Farbe Blau assoziiert man sofort den Himmel und das Wasser. Dadurch werden Emotionen geweckt, die wir mit der Weite und Tiefe des Wassers und des Himmels verbinden. Blau wirkt somit im Gegensatz zu Rot beruhigend und kühlend. Die Farbe Blau kann uns helfen, aus dem Alltag zu entfliehen, und unsere Sehnsucht nach Ruhe stillen. Außerdem lockert sie Muskelverspannungen und hilft bei Schlaflosigkeit und Ängsten. Grün steht für das Gleichgewicht und die Harmonie der Natur. Grün hat eine beruhigende, nervenstärkende und inspirierende Wirkung und kann somit zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Entzündungen, Nervosität oder Schlafstörungen eingesetzt werden. Gelb ist eine lichtvolle Farbe, die ermunternd, vitalisierend und befreiend wirken kann. Sie wirkt sich besonders auf die Tätigkeit der linken Hirnhälfte aus und kann somit wertvolle Hilfe beim Lernen leisten. Sie wirkt ausgleichend bei Magen-Darm-Störungen und stärkt das Nervensystem.

„Licht ist Leben“: Brillux Sensocryl ELF vereint Ästhetik und Hygiene

Der Premiumhersteller Kaldewei sorgt mit einem Waschtisch der Serie Cono aus kostbarem Kaldewei Stahl-Email für ein Gefühl purer Reinheit und Hygiene. Aufgrund des fehlenden Überlauflochs und des emaillierten Ablaufdeckels kann kein Schmutzwasser zurückspritzen. Zudem gelingt die Reinigung einfach, schnell und gründlich. Bildquelle: Franziskus-Hospital MünsterFür Qualität auf allerhöchstem Niveau steht Sensocryl ELF, die Premium-Innenfarbe von Brillux. Das besonders hochwertige Reinacrylat-Bindemittel sorgt für eine Nassabriebbeständigkeit Klasse 1 nach EN 13300 und damit für eine ausgezeichnete Reinigungs- und Strapazierfähigkeit. Sensocryl ELF ermöglicht nicht nur kreative und langlebige, sondern auch besonders gesundheitsverträgliche Wohnraumgestaltungen. Im Gegensatz zu konventionellen Innenfarben kommt Sensocryl ganz ohne Lösemittel, Weichmacher und Hochsieder aus. Damit sind die flüchtigen, organischen Verbindungen, die die Umwelt belasten und unmittelbar die Gesundheit beeinträchtigen können, aus der Beschichtung verbannt.

Teamwork und Besichtigungsmöglichkeiten

An der Neugestaltung des Kaldewei-Kreißsaales wirkten die FAC’T GmbH Facility Management, Münster, Brüning + Hart Architekten und Projektentwicklung, Münster, und ME-DESIGN Inneneinrichtungen, Oelde, als gut aufeinander abgestimmtes Team mit.

Wer diesen modernisierten Kreißsaal und die weiteren Räumlichkeiten kennenlernen möchte, kann das bei den regelmäßig stattfindenden Kreißsaalbesichtigungen tun. Diese werden an jedem ersten, zweiten und dritten Donnerstag im Monat angeboten und beginnen um 18.30 Uhr. Der Treffpunkt ist immer das Foyer des Hospitals.

Alle News von Franz Kaldewei GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02382 - 785-0

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG
Beckumer Str. 33-35
59229 Ahlen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben