Denkschubser   |   

Wer gut verdient, strengt sich nicht an. Wer sich anstrengt, verdient nicht gut.    Chines.Sprichwort

24.11.2017

Meldung

10.04.2017: Sanha stellt BIM-fähige Produktdaten im Revit-Format bereit

Sanha stellt BIM-Daten für alle Rohrleitungssysteme zur Verfügung. TGA-Fachplaner können dabei auf das Revit- (AutoCAD) oder VDI-3805-Format zurückgreifen. Mit diesen Formaten lassen sich Rohrnetzberechnungen standardisiert in 3D darstellen, der Projektfortschritt wird standortübergreifend dokumentiert. In vielen Ländern ist eine BIM-basierte Planung bereits verpflichtend.

Für den effizienten BIM-Planungsprozess stellt Sanha BIM-fähige Produktdaten im Revit-Format bereit.
Abbildung: Sanha GmbH & Co. KG, Essen

Das Essener Unternehmen stellt Fachplanern mit den BIM-Produktdaten eine flexible Lösung für die Rohrnetzberechnung für die Heizungs-, Kühlungs-, Lüftungs- und Trinkwasserinstallation sowie für Industrieprojekte zur Verfügung. Die Daten liegen für alle relevanten Sanha-Systeme als Product Line Placer (PLiP) im Revit-Format vor. Dazu zählen die Rohrleitungssysteme aus Edelstahl (NiroSan und NiroTherm), aus C-Stahl (Sanha-Therm), aus Kupfer (Sanha-Press) sowie die spezielle bleifreie Trinkwasser-Serie Purapress und 3fit. Objekt- ebenso wie Fachplaner können so erheblich schneller, sicherer und wirtschaftlicher planen.

Zusätzlich zu den CAD-Daten sind die technischen Produktdaten wie Abmessungen, Gewicht, Z-Maße oder Gewinde, die im BIM-Planungsprozess benötigt werden, in dem Programm hinterlegt. Funktionen wie das Autorouting beschleunigen die Rohrnetzplanung zusätzlich, da Winkel, Bögen, T-Stücke oder Wandscheiben für eine hygienische Schleifeninstallation automatisch ausgewählt werden.

Alle Sanha-Produktdaten können per Knopfdruck einfach in die Planung übernommen werden. Die benötigten Dateien stehen auf dem Portal store.mepcontent.eu/sanha-product-line-placer zur Verfügung. Für den kostenlosen Download des Sanha PLiP ist eine kurze Registrierung erforderlich.

Bei Fragen und Wünschen stehen zur Verfügung:

Mathias van den Broeck, Kontakt international im Sanha-Produktmanagement (Tel. +32-2-5830067, mathias.vandenbroecksanha.com) oder Dieter Groß, Leiter Technisches Marketing / Planungsservice für D/A/CH (+49-2054-925167, dieter.gross@sanha.com).

Alle News von SANHA GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02054 - 925-0

SANHA GmbH & Co. KG
ImTeelbruch 80
45219 Essen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben