Denkschubser   |   

Ein guter Einfall ist wie ein Hahn am Morgen. Gleich krähen andere Hähne mit.    K. H. Waggerl

23.11.2017

Meldung

06.04.2017: MEFA erweitert Schwerlastmontagesystem

Einfache Gewindeanbindung mit CENTUM® Direktanschluss

Der CENTUM® Direktanschluss ermöglicht mit nur einem Bauteil die Herstellung einer einfachen und schnellen Gewindeanbindung an alle CENTUM® Profile.

Das Schwerlastmontagesystem CENTUM® von MEFA kommt überall dort zum Einsatz, wo große Rohrdimensionen und schwere Lasten installiert werden. Ergänzend dazu bietet der Hersteller für Befestigungstechnik nun den CENTUM® Direktanschluss an. Dieser ermöglicht mit nur einem Bauteil die Herstellung einer einfachen und schnellen Gewindeanbindung an alle CENTUM® Profile.

Ein wichtiges Plus für Installateure: Eine integrierte Sperre ermöglicht ein problemloses Eindrehen ohne Gegenhalten. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal des Systems CENTUM® ist die zuverlässige und hochbelastbare Verschraubung der Profile mit vielen Anbindungsmöglichkeiten. Doch auch bei Schwerlastsystemen ist es oftmals notwendig, kleinere Leitungen zu befestigen oder einfachere Anschlüsse zu realisieren. Um das Montagesystem weiter zu optimieren, hat MEFA den CENTUM® Direktanschluss entwickelt – eine preiswerte und platzsparende Lösung für Einzelbefestigungen.

Der Direktanschluss eignet sich für die Gewindeanschlüsse M10 oder M12 und ist mit bis zu 3 kN belastbar. Um einen Einsatz im Außenbereich zu gewährleisten, ist der Direktanschluss mit dem MEFA-Oberflächenschutz TSP®-3 beschichtet. Ein wichtiges Plus für Installateure: Eine integrierte Sperre ermöglicht ein problemloses Eindrehen ohne Gegenhalten.

Alle News von MEFA Befestigungs- und Montagesysteme GmbH anzeigen


Telefon:  07944 - 64-0

MEFA Befestigungs- und Montagesysteme GmbH
Schillerstr. 15
74635 Kupferzell
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben