Denkschubser   |   

Die Scheu vor Verantwortung ist die Krankheit unserer Zeit.    Otto von Bismarck

18.08.2017

Meldung

17.03.2017: Neu: „HÜPPE Solva pure“ mit 30-jähriger Verbrauchergarantie

Wie gewünscht, so gebaut

Die neue Serie „HÜPPE Solva pure“ bietet vielfältige Modelle für den Einsatz auf Dusch- und Badewanne, aber auch den bodengleichen Einbau auf gefliesten Böden. Im Bild eine sogenannte U-Kabine mit grauen Gläsern. Alle Modelle können komplett barrierefrei und bodengleich montiert werden. Foto: HÜPPE GmbH, Bad Zwischenahn

Die Duschabtrennungen aus der neuen Serie „HÜPPE Solva pure“ lassen sich durch Schräg- und Ausschnitte nahezu jedem Raum anpassen. Das renommierte Büro NOA Intelligent Design entwarf für diese Serie Beschläge und Griff in einer puristischen Formensprache.
Foto: HÜPPE GmbH, Bad Zwischenahn
Wie muss sie sein, die optimale Duschabtrennung? Diese Frage haben wir Fachhändlern, Architekten, Installateuren, Bauherren und Verbrauchern gestellt und ihre Antworten zur Grundlage einer umfangreichen Entwicklungsarbeit gemacht. Die neue Serie „HÜPPE Solva pure“ mit ihren vielfältigen Modellen vereint auf sich, was eine moderne Duschabtrennung laut Marktbefragung bieten soll: Pure Ästhetik, viel Komfort, ausgefeilte Technik und geprüfte Sicherheit.
Wir sind von der Qualität der „HÜPPE Solva pure“ so überzeugt, dass private Käufer eine 30-jährige Garantie auf Material und Verarbeitung erhalten.

Der in das Türscharnier der „HÜPPE Solva pure“ integrierte Hebesenkmechanismus sorgt für angenehmes Öffnen und Schließen der Tür nach innen und außen – Komfort, den man spürt, aber nicht sieht. Foto: HÜPPE GmbH, Bad ZwischenahnDas renommierte Büro NOA Intelligent Design setzte bei dem Entwurf der neuen „HÜPPE Solva pure“ auf eine Formensprache, durch die sich eine Duschabtrennung dieser Serie einer modernen Badeinrichtung perfekt anpasst. HÜPPE brachte in die Konstruktion alles ein, was heute das gute Image einer Markenduschabtrennung dieses Herstellers ausmacht. Durchdachte Details, die zum Beispiel eine leichtgängige Innen- und Außenöffnung der Türen ermöglichen, sowie eine große Modell- und Maßvielfalt innerhalb der Serie überzeugen ebenso wie Montageerleichterungen für das Handwerk. Unter www.hueppe-solva-pure.com stehen alle Informationen rund um die neue Duschabtrennung auch digital bereit.

Gehobener Komfort für jede Raumsituation

Alle Modelle der neuen „HÜPPE Solva pure“ können bodengleich und komplett barrierefrei montiert werden. Ein unsichtbar in den Türscharnieren versteckter Mechanismus hebt die Türen beim Öffnen leicht an und senkt sie sanft beim Schließen – Technik, die man spürt, aber nicht sieht. So lassen sich die Modelle der „HÜPPE Solva pure“ für eine optimale Belüftung des Duschbereichs nach Wie dekorativ und zugleich pflegeleicht die konstruktiven Bestandteile einer Duschabtrennung sein können, zeigt die „HÜPPE Solva pure“. Mit ihren innen glasbündig und frei von Ecken und Kanten integrierten Beschlägen ist eine Duschabtrennung aus dieser Serie besonders leicht zu reinigen. Foto: HÜPPE GmbH, Bad Zwischenahndem Gebrauch platzsparend auch nach innen öffnen. Ebenfalls für kleine Bäder ideal: eine Schwingfalttür aus der Serie „HÜPPE Solva pure“, deren Glaselemente komplett an die Wand zu falten sind und damit den Bewegungsfreiraum im Bad vergrößern. Für zum Beispiel ein Bad unter einer Dachschräge oder besonders verwinkelte Bäder wird eine „HÜPPE Solva pure“ durch Schräg- und Ausschnitte in den Glassegmenten dem Raum maßgenau angepasst. Der perfekt dichte Anschluss der Duschabtrennung an nicht im Lot stehende Wände, wie sie in vielen Altbauten zu finden sind, wird durch die beweglichen Wandwinkel bei rahmenlosen Ausführungen und mithilfe eines Gelenkprofils bei Modellen mit Wandleisten ermöglicht. Die neue Serie „HÜPPE Solva pure“ bietet damit ein passendes Modell für nahezu jede bauliche Situation.

Im Handumdrehen montiert

Eine „HÜPPE Solva pure“ wird weitgehend vormontiert ausgeliefert. Die Installation der wenigen Einzelteile gelingt schnell und fehlerfrei mit Hilfe von Montageklötzen und dem HÜPPE Autoblock. Dieser fixiert die Scharniere und sorgt dafür, dass sich die Türen bei der Montage nicht bewegen. Handwerker profitieren von dieser effizienten, schnellen und sicher zu kalkulierenden Montage. Ein Clou für den Endkunden: Die kleinen Montageklötze können auch als praktische Handtuchhaken genutzt werden, indem sie einfach auf ein feststehendes Glassegment der Duschabtrennung gesteckt werden.

Alle News von HÜPPE GmbH anzeigen


Telefon:  04403 - 67-0

HÜPPE GmbH
Industriestr. 3
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben