Denkschubser   |   

Team-Arbeit setzt Team-Geist voraus, was sich nicht anordnen, wohl aber wirksam vorleben läßt.    Albert Ackermann

23.03.2017

Meldung

10.03.2017: ISH-Highlights 2017: Mit ORANIER bekommt „Feuer und Flamme“ eine ganz neue Bedeutung

ORANIER zieht zur diesjährigen ISH wieder alle Register – und gibt der Redewendung „Feuer und Flamme“ eine ganz neue Bedeutung. Mit dem kreisrunden MYLOS hält ein weiteres Modell der Dualfire-Technologie Einzug ins Wohnzimmer. Zwei separate, übereinander liegende Brennkammern bieten ein doppeltes Feuererlebnis. Oben das Holz-Feuer – und unten die Holzgas-Flamme.

Mylos - hoher Wirkungsgrad dank doppelter Brennkammer Bildnachweis: ORANIER HEIZTECHNIK

MYLOS: Dualfire-Technologie „rundum“

Das Prinzip dieser Technologie: Es wird zunächst in der oberen Brennkammer das Holz entzündet. Dieses brennt dann ab – so wie bei jeder anderen Feuerstätte auch. Nachdem sich ein Glutbett gebildet hat, wird Holz nachgelegt und die Abbrandklappe geschlossen. Durch den natürlichen Zug des Schornsteins werden nun die Holzgase durch den Düsenstein in die untere Brennkammer geführt und besonders schadstoffarm nachverbrannt. Das führt zu einem Wirkungsgrad bis zu 90 Prozent. Daher ist der MYLOS mit der Energie-Effizienzklasse A+ gekennzeichnet.

Im Vergleich zu herkömmlichen Kaminöfen steigt dank dieser innovativen Technik nicht nur der Wirkungsgrad, sondern auch der Komfort. Lässt sich doch mit der maximalen Füllmenge eine sehr lange Abbrand-Zeit von mehreren Stunden erzielen.

Der Arkona W+ sorgt durch seinen großen Speicherstein bis zu 12 Stunden für wohlige Wärme Bildnachweis: ORANIER HEIZTECHNIKARKONA W+: Keramik „hoch drei“

Das Plus eines modernen Kaminofens mit Speichermasse zeigt sich darin, dass er zunächst die Wärme des Feuers in seinem Inneren speichert und diese dann wohldosiert über einen langen Zeitraum – bis zu zwölf Stunden – an den Raum abgibt. So wie der Speicherofen ARKONA W+ von ORANIER, der über einen Speicherstein von wahlweise 45 oder 90 kg verfügt.

Das besondere Plus dieses Ofens besteht nicht zuletzt darin, dass er richtig gut aussieht – wahlweise mit eisgrauen Speckstein-Kacheln oder mit schneeweißem Mineralputz. Und jetzt, ganz neu, auch mit Keramik verkleidet. In den drei Trendfarben: Schwarz-graues „Namib“, sandiges „Corretto“ und Seidenweiß.

Zudem überzeugt der leistungsstarke, mit der Effizienzklasse A ausgezeichnete Speicherofen, durch zahlreiche technische Details. Dazu zählen der luftdurchströmte Stangengriff mit modernem hydraulischem Verschlusssystem ebenso wie die verschließbaren Konvektions-Öffnungen in der Abdeckplatte, wodurch die Wärmeabstrahlung gezielt gesteuert werden kann. Außerdem verfügt er über einen externen Verbrennungsluft-Anschluss.

Polar Neo Eck - kompakter Ofen für die Zimmerecke Bildnachweis: ORANIER HEIZTECHNIKPOLAR NEO ECK: Kaminfeuer-Romantik „kompakt“

Die POLAR NEO-Produktfamilie, die bis jetzt fünf Geräte mit unterschiedlichen Heizleistungen und Ausstattungsmerkmalen umfasst und ein echter Top-Seller aus dem Hause ORANIER ist, bekommt weiteren Zuwachs: Mit dem POLAR NEO ECK findet das romantische Kaminfeuer auch in kleinen Räumen seinen Platz – und das in jeder Zimmerecke.

In technischer Hinsicht hat der kompakte Ofen einiges zu bieten: So zum Beispiel die Verbrennungsluftautomatik mit modulierter Luftzufuhr, optimiert für die jeweilige Phase des Abbrandes. Oder die dank hydraulischer Automatik selbstschließende, verwindungssteife Guss-Tür mit patentierter Verschlusstechnik. Interessant sind ebenfalls die vielen attraktiven Ausstattungsvarianten bei den Verkleidungen aus Speck- oder Standstein, oder den Keramikverkleidungen in Schwarz, Braun, Weiß oder Rot. Die optional lieferbare Guss-Tür für das Holzlegefach rundet das Erscheinungsbild ab. Gut für die Umwelt: Mit seiner Nennwärmeleistung von 6,5 kW und seinem hohen Wirkungsgrad ist der POLAR NEO ECK der Effizienzklasse A zugeordnet.

An den fünf Besuchertagen der ISH, 14. bis 18. März 2017, stehen dem Fachpublikum in Frankfurt auf dem 300 qm großen Messestand E 25 in Halle 9.2 mehr als 40 Ansprechpartner der ORANIER Heiztechnik GmbH zur Verfügung, die zu allen Fragen des klimaneutralen Heizens mit Holz sowie zu den technischen Geräte-Features kompetent Auskunft geben.

Alle News von ORANIER Heiztechnik GmbH anzeigen


Telefon:  02771 - 2630-0
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 15.00 Uhr
Mittagspause: 12.00 - 13.00 Uhr

ORANIER Heiztechnik GmbH
Oranier Straße 1
35708 Haiger
Deutschland
Telefon:  02771 - 2630-0
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben