Denkschubser   |   

Werbung ist die Kunst, auf den Kopf zu zielen und die Brieftasche zu treffen.    Vance Oakley Packard

27.04.2017

Meldung

06.03.2017: Conel: Die neue Generation von VIS: Wo das Besondere Standard ist

Nichts begeistert mehr, als die Aussicht auf stetige Verbesserung. Die neue Generation von VIS erleichtert die Arbeit des Fachhandwerks und hebt den Anspruch der „Frauen und Männer vom Fach“ auf eine neue Stufe. Was bei anderen als Premium beworben wird, zählt bei VIS zum Basis-Paket. CONEL belegt damit einmal mehr, warum der Hersteller „Hinter der Wand ganz vorn“ und „Der beste Freund des Installateurs“ ist. Die neue Generation von VIS ist ab dem 1. April 2017 lieferbar.

Das sind die Stärken des neuen Vorwandinstallationssystems VIS von CONEL:

Bauhöhe: Verschnitt bei Fliesen ist ärgerlich. Die neue Bauhöhe von 112 Zentimetern eignet sich optimal für alle gängigen Fliesenmaße.

Einbau: Die drehbaren Füße erlauben den Einbau auf einem Rohfußboden und dem VIS- Schienensystem. Es ist auch für die Montage in die gängigen Bodenschienen der Trockenbauhersteller geeignet (C30/C60). Das neue VIS kann dank der selbstarretierenden Füße von einem Monteur alleine eingebaut werden.

Hygiene: Sauberkeit im Bad steht hoch im Kurs. Vorteil VIS. Der unsichtbare Einwurfschacht für Wasserkastenwürfel schafft angenehmen Duft und ein Hygiene-Plus im WC.

Perspektiven: Mit VIS ist das WC langfristig gerüstet. Das Leerrohr und die E-Verteilerdose nach IP 66 bilden die Basis für einen E-Anschluss. Elektronische Auslösungen oder ein Dusch-WC lassen sich ohne großen Aufwand auch später noch einbauen.

Ablaufgarnitur: Die Ablaufgarnitur ermöglicht stufenloses Einstellen der Spülmengen.

Schallschutz: Das VIS Schallschutzset CVISSS ermöglicht die schallentkoppelte Montage nach DIN 4109.

Der neue Standard auf einen Blick:

  • Bauhöhe 112 cm
  • selbstarretierende, drehbare Füße
  • einfache Montage
  • unsichtbarer Einwurfschacht
  • Leerrohr
  • E-Verteilerdose nach IP 66
  • Baubreite 450 mm
  • stufenloses Einstellen der Spülmengen
  • Schallschutzset CVISSS für schallentkoppelte Montage (optional bestellbar)

CONEL-Geschäftsführer Detlef Greunke: „Mit der neuen Generation von VIS geben wir unserem Verständnis vom Innovation ein Gesicht. Ganz nach dem Motto: Heute geplant, morgen montiert und langfristig gedacht.“

Alle News von CONEL GmbH anzeigen


Telefon:  089 - 31868780

CONEL GmbH
Margot-Kalinke-Straße 9
80939 München
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben