Denkschubser   |   

Team-Arbeit setzt Team-Geist voraus, was sich nicht anordnen, wohl aber wirksam vorleben läßt.    Albert Ackermann

23.03.2017

Meldung

24.02.2017: Querschiesser: Leichter Wechseltrend zu Installationssystemen im dreistufigen Vertrieb

Im Januar 2017 hat die Querschiesser Unternehmensberatung das SHK-Handwerk befragt (Stichprobengröße 503 Interview), ob man im letzten Jahr das bevorzugte Installationssystem gewechselt hat.

Ca. 3,4% der befragten Handwerker hatten ihr Sortiment geändert oder ergänzt. Die Nennungen der betroffenen System und Marken zeigen, dass in ca. 2/3 der Fälle dreistufig vertriebene Systeme die Gewinner des Wechsels waren. Unter den dreistufig vertriebenen Systemen profitierten die Marken mehr als die Handelsmarken vom Wechselverhalten der Handwerker.

Was meinen Sie? Wir sind gespannt auf Ihre Sicht der Dinge. Geben Sie uns einen Kommentar, das Eingabefeld ist unterhalb der Nachricht.

Alle News von Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02801 - 986 925

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Kreative Trendforschung und Strategieberatung
Treidelweg 6
46509 Xanten
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Kommentare

1. Installationssysteme

Hagen Robel 24. February 2017, 08:34 Uhr

Gerade bei den Installationssystemen brauchen wir die Großhändler (3-stufig) mit gut sortiertem Lager, um schnell auf Systemkomponenten zugreifen zu können, gerade auch über die Abhollager. Bei den 2-Stuflern hat man das Problem mit den Lieferzeiten durch Versand per Paketdiensten oder Speditionen. Der Trend zur Marke ist auch einfach erklärbar - wir benötigen gute Verfügbarkeit und schnellen Zugriff auf die benötigten Teile. Markensysteme werden von vielen verschiedenen Händlern und Abhollagern geführt. Handelsmarken gibt es oft nur bei einem Händler (Conel z.B. nur bei GC). Die Entscheidung beim Handwerker für das eine oder andere Installationssystem wird oft davon abhängig gemacht, wie gut die Syteme bei den Händlern in der Nähe verfügbar sind.




Ihre Mailadresse wird auf unserer Seite nicht veröffentlicht.



Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
SENDEN

Nach oben