Denkschubser   |   

Der Rechnungshof ist der zahnlose Mund, aus dem der Steuerzahler "Au!" schreit.    Helmar Nahr

17.12.2017

Meldung

24.02.2017: M3B: Zeit ist Geld – deshalb jetzt von M3B das digitale Aufmaß

Laut Umfragen im SHK-Handwerk werden durchschnittlich 13 Stunden Vorlaufzeit für eine Badplanung mit Beratung, Produktauswahl, Planung und Angebotserstellung investiert, bis der Kunde sein Angebot in Händen hält. Kommt es dann nicht zum Auftrag, weiß der Badplaner, warum Zeit Geld kostet.

M3B hat genau da angesetzt und ein Werkzeug entwickelt welches hilft Zeit zu sparen. In Verbindung mit der Badplanungssoftware „AmbiVision“ und dem Lasermessgerät kann der Planer einfach die Maße des Bades aufnehmen und daraus die Entwürfe direkt visualisieren.  Die Zeitersparnis ist enorm!

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick:

- integrierte Übernahme des  Aufmaßes vom Lasermessgerät Bosch GLM 50C
- Elektro- und Wasseranschlüsse, mit Beschriftung und Hinweisen einfügen
- 3D Ansicht zum Prüfen anzeigen
- direkte Übernahme des Aufmaßes in die Badplanung

M3B hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Anwendungen für den Nutzer mit dem höchstmöglichen Komfort auszustatten. Alles ist logisch und einfach aufgebaut.

Die Zeit der Planer zu sichern ist in der Devise von M3B festgeschrieben: „Leichter geht’s besser!“

Neugierig? Dann melden Sie sich - wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Kurz und knapp – hier 60 Sek. Clip auf YouTube anschauen  

Alle News von M3B Service GmbH anzeigen


Telefon:  02972 - 9725-0

M3B Service GmbH
Alter Sportplatz Lake 1
57392 Schmallenberg
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben