Denkschubser   |   

Die Umweltverschmutzer lügen auch noch das Blaue vom Himmel.    Gerh. Uhlenbruck

18.12.2017

Meldung

01.03.2017: Austria Email - Elektrospeicher Vacumail Expert – einfache Wartung garantiert

Die Produktreihe mit einem Volumen von 50, 80 und 100 Liter zeichnet sich durch ein optimales Preis/Leistungs-Verhältnis aus.

Der Vacumail Expert – Elektrospeicher

Verkalkungsschutz durch Keramik-Trockenheizung

Der Einsatz einer Keramik-Trockenheizung verringert das Verkalkungsrisiko wesentlich und bietet außerdem den Vorteil, dass der Speicher bei einem Tausch der Heizelemente nicht entleert werden muss. Das erleichtert die Wartung im Bedarfsfall wesentlich. Alle drei Varianten der neuen Warmwasserbereiter sind mit einer Elektroheizung mit einer Leistung von 1500 W ausgestattet, die Aufheizzeit liegt zwischen 1 Stunde 40 Minuten (beim 50-Liter-Speicher) und 4 Stunden (beim 100-Liter-Speicher).

Schutz gegen Korrosion

Die Warmwasserbereiter sind mit einer Hochleistungsemaillierung ausgestattet und bieten damit optimalen Korrosionsschutz. Die eingebaute Magnesium-Schutzanode und ein Edelstahl-Auslaufrohr ergänzen den Oberflächenschutz perfekt und stellen so eine lange Lebensdauer sicher.

Breiter Bereich für die Warmwassertemperatur

Die gewünschte Warmwassertemperatur kann über den Regelknopf bis auf maximal 65°C eingestellt werden. Damit ist sichergestellt, dass sich das Temperaturniveau innerhalb jenes Bereiches befindet, in dem die Verkalkung noch minimal ist. Wird der Regler in die unterste Position gebracht, befindet sich der Speicher im Frostschutzmodus. Dadurch wird gewährleistet, dass der Speicher bei Nichtbenutzung nicht einfrieren kann (z.B. bei Wochenendhäusern im Winter während der Abwesenheit der Bewohner).

Und noch ein paar Vorteile

Die Vacumail Expert - Speicher sind mit einer Polyurethan-Wärmedämmung ausgestattet. Das Kaltwasser-Zulaufrohr verfügt über eine Einströmbremse, welche eine Vermischung des kalten und warmen Wassers verhindert.

Die Schutzart IP24 garantiert optimale elektrische Sicherheit, der zulässige Betriebsdruck von 8 bar deckt einen breiten Einsatzbereich ab.

Die Austria Email Service-Box

Tipp 1 Einfache Wartung

Durch die Keramik-Trockenheizung wird nicht nur das Verkalkungsrisiko verringert es ergibt sich auch ein weiterer Vorteil: Der Speicher muss bei einem Tausch der Heizelemente nicht entleert werden. Somit wird eine einfache Wartung sichergestellt.

Tipp 2 Minimale Verkalkung

Die gewünschte Warmwassertemperatur kann über den Regelknopf bis auf maximal 65°C eingestellt werden. Dies gewährleistet, dass das Temperaturniveau stets innerhalb jenes Bereiches ist, in dem die Verkalkung noch minimal ist.

Tipp 3 Frostschutzmodus

Der Speicher verfügt auch über einen Frostschutzmodus. Somit ist der Speicher auch bei einer zeitweisen Nichtbenutzung vor einem Einfrieren geschützt, dies ist besonders für Ferien- und Wochenendhäuser optimal.

Alle News von Austria Email GmbH anzeigen


Telefon:  09721 - 9785 510

Austria Email GmbH
Parksteiner Str. 49
92637 Weiden
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben