Denkschubser   |   

Der Rechnungshof ist der zahnlose Mund, aus dem der Steuerzahler "Au!" schreit.    Helmar Nahr

17.12.2017

Herstellerdatenbank

Hier können Sie über den Firmennamen und die Stadt in unserer Firmendatenbank suchen. Der Suchbegriff muss mindestens drei Zeichen beinhalten.





Fröling Standort München
Max-Planck-Straße 6
85609 Aschheim
Deutschland
Telefon:  089 - 927926-0
Telefax:  089 - 927926-219
info@froeling.com
www.froeling.com

Fröling: Der große Name für Heizen mit Holz
Fröling ist Pionier bei modernen Holzheizsystemen. Sei es die bahnbrechende Erfindung des modernen Scheitholzkessels mit Hochtemperaturverbrennung, die Hackgutfeuerung mit Lambdatechnologie oder die Entwicklung international ausgezeichneter Pelletskessel: Die Handschrift kommt von Fröling. Eine Vielzahl von international namhaften Qualitätsauszeichnungen unterstreicht unser nachhaltiges Streben nach effizienten Lösungen. Um Spitzenqualität liefern zu können, verlassen wir uns nicht auf andere. Wir erzeugen unsere Produkte mit eigenem Know-how und höchster Präzision in den firmeneigenen Werken in Österreich und Deutschland. In jedem Detail steckt unser Herzblut. Ein in der Branche einzigartiges Komplettprogramm der Holzheiztechnik hat uns zum weltweiten Ansprechpartner für unterschiedlichste Systemlösungen gemacht.
Der Komplettanbieter für den Heizraum
Als Unternehmen, welches seine Produkte selbst entwickelt und fertigt haben wir die nötige Flexibilität, den Focus auf Gesamtlösungen zu richten. Fröling gilt somit als der Komplettanbieter für den Heizraum. Wir produzieren Scheitholz-, Hackgut- und Pelletsfeuerungen - vom Kleinkessel bis hin zur Industrieanlage. Die innovativen Speichersysteme reichen von Pufferspeichern bis hin zur hygienischen Warmwasserbereitung und Solareinbindung. Auch Lagerraum-Austragsysteme in unterschiedlichsten Varianten zählen zum umfangreichen Sortiment.  Auf besondere Wertschätzung stößt unser breit gefächertes Dienstleistungsangebot: Ob Beratung, Planung, Umsetzung oder Service: Fröling unterstützt in jeder Hinsicht.
Der internationale Brennpunkt
Fröling ist als österreichisches Familienunternehmen zum internationalen Brennpunkt empor gewachsen. Unsere Holzheizungen sind in vielen Ländern der Erde erfolgreich im Einsatz. Eine Exportquote von über 70 Prozent belegt die internationale Ausrichtung des Traditionsunternehmens. Installateure, Planer, Architekten, Energieberater und Kaminkehrer aus aller Welt nehmen an Expertenschulungen in unseren Akademie-Niederlassungen teil und überzeugen sich von den Produkten und Dienstleistungen der Qualitätsmarke Fröling.  
Zahlen, Daten, Fakten:
Werke: Grieskirchen (AUT), Stitzing (AUT), Marzahna (GER)
Verkaufs-/ Schulungs-/ Kompetenzzentren: Grieskirchen (AUT), München (GER), Straßburg (FRA) Bozen (ITA)
Mitarbeiter: rund 600
Exportquote: > 70 Prozent
Märkte: Hauptmarkt Europa (GER, AUT, ITA, SUI, FRA, GBR, IRE, SLO, SVK, POL, BEL, NED, LUX, ESP, NOR, DEN, SWE, CZE, HUN, RUS, ROM, CRO, SRB, BIH), USA, weitere Vertriebspartner weltweit
Auch in Zukunft erfolgreich
Die Endlichkeit fossiler Brennstoffe und der stark wachsende Energiebedarf rund um den Globus werden den Trend in Richtung Biomasseheizungen weltweit in hohem Tempo verstärken. Dafür sind wir bereit. Wir vertrauen dabei auf rund 50 Jahre Erfahrung, unsere eigene Produktion und hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung. Ein Prozess, welchen wir mit Leidenschaft tagtäglich weiterentwickeln. Mit diesem Engagement werden wir auch in Zukunft unsere Rolle als voraus denkender Leitbetrieb erfüllen und richtungsweisend für den Markt agieren können. 

 

zurück