Denkschubser   |   

Wer gut verdient, strengt sich nicht an. Wer sich anstrengt, verdient nicht gut.    Chines.Sprichwort

24.11.2017

Herstellerdatenbank

Hier können Sie über den Firmennamen und die Stadt in unserer Firmendatenbank suchen. Der Suchbegriff muss mindestens drei Zeichen beinhalten.





WILO SE
Nortkirchenstraße 100
44263 Dortmund
Deutschland
Telefon:  0231 - 4102-0
Telefax:  0231 - 4102-7575
wilo@wilo.de
www.wilo.de

Die WILO SE ist als Technologieunternehmen spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Pumpen- und Pumpensystemen sowie Rührwerkstechnik für Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

International zählt Wilo mit einem Umsatz von 1,23 Mrd. Euro zu den bedeutendsten Anbietern in den Segmenten Gebäudetechnik, Wasserwirtschaft und Industrie. Das Unternehmen hat seit 1872 seinen Stammsitz in Dortmund und ist weltweit mit über 7.500 Mitarbeitern in mehr als 60 Ländern vertreten.

Innovative Konzepte und die Anwendung von hocheffizienten Technologien zeichnen die Produkte von Wilo aus. So wurde 1928 der erste Umlaufbeschleuniger der Welt für Heizungsanlagen entwickelt und zum Patent angemeldet. Auch bei der Entwicklung elektronischer Heizungspumpen war Wilo Vorreiter. Im Jahr 2001 stellte das Dortmunder Unternehmen die erste Hocheffizienzpumpe der Welt für Heizung, Klima und Kälteanwendungen vor. Die WILO SE revolutionierte 2009 das herkömmliche Heizungssystem mit dem weltweit einzigartigen dezentralen Pumpensystem „Wilo-Geniax". Zu der Hocheffizienz-Pumpenbaureihe zählen auch die  „Wilo-Stratos“-Pumpen, die gegenüber ungeregelten Umwälzpumpen bis zu 80 Prozent weniger Strom verbrauchen. Mit der Trockenläuferpumpe „Stratos GIGA“ lassen sich Heiz- und Kühlsysteme in Gebäuden oder Industriebetrieben optimieren. Sie verfügt über eine integrierte Leistungsanpassung und zeichnet sich besonders durch ihre Motoreffizienz aus, welche auf die ECM-Technologie zurückzuführen ist.

Wilo-Produkte sind nicht nur bei den Wärmepumpensystemen ein integraler Bestandteil, sondern auch im Großanlagenbau anzutreffen. Selbstverständlich sind Wilo-Pumpen optional vorgerüstet für die Einbindung in die Gebäudeautomation und Überwachungsprozesse. Ein werkseigener Kundendienst rundet das Leistungsspektrum ab.

zurück